Nacht der Kunst 2019

Am 7. September findet die diesjährige Nacht der Kunst im Leipziger Norden statt. Die Georg-Schumann-Straße verwandelt sich für eine Nacht in eine rund fünf Kilometer lange Kunstmeile. Vom nördlichen Zentrum über Gohlis und Möckern bis nach Wahren findet man am Samstag auf der Georg-Schumann-Straße rund 60 Ausstellungen und Veranstaltungen. So öffnen Künstler*innen beispielsweise ihre Galerien […]

weiterlesen

Museumsnacht 2019

Am Abend des 11. Mai öffnen 80 Museen in Leipzig und Halle ihre Pforten für die Museumsnacht 2019. Von 18 bis 24 Uhr haben BesucherInnen dann die Möglichkeit mit ihrer Eintrittskarte die teilnehmenden Museen zu erkunden. 80 Museen in einer Nacht sind natürlich nicht zu schaffen, deshalb lohnt sich ein Blick in das diesjährige Programm […]

weiterlesen

Carolas Garten im Panometer Leipzig

Wer in den letzten Tagen das Panometer Leipzig besuchen wollte, stand vor verschlossenen Türen. Aber aus gutem Grund: die Vorbereitungen für eine neue Ausstellung laufen auf Hochtouren. Am 26. Januar ist es dann soweit und das neue Panorama „Carolas Garten – Eine Rückkehr ins Paradies“ von Yadegar Asisi eröffnet im Leipziger Panometer. Bis Ende des […]

weiterlesen

Kunstmesse Leipzig

Kunstliebhaber aufgepasst: vom 16. bis zum 18. November 2018 findet die Kunstmesse Leipzig in Plagwitz statt. Im Veranstaltungszentrum GaraGE stellt die Messe für zeitgenössische Kunst drei Tage lang Werke aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Installation sowie Performance, Foto- und Videokunst aus. Ausgewählt von einer fachkundigen Jury, gewähren Galerien, Künstler und Projektgruppen einen Einblick in […]

weiterlesen

Offene Ateliers Leipzig 2018

Leipzig ist eine kreative und vielfältige Stadt, in der es viel Kunst gibt und täglich neue entsteht. Am 30. September habt ihr die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeiten von über 100 Künstlerinnen und Künstlern zu erhalten, denn zwischen 14 bis 19 Uhr öffnen sie ihre Ateliers. Am Tag Offene Ateliers kann man in verschiedenen […]

weiterlesen

Leipziger Passagenfest 2018

Leipzig hat mehrere Passagen und in allen gibt es viel zu entdecken. Die Leipziger Passagen laden immer wieder zum Gucken, Schlendern und Verweilen ein. Auch an regnerischen Tagen sind sie eine gute Möglichkeit trocken von A nach B zu gelangen. Am 07. September lädt die Messestadt zum Passagenfest ein. Von 18 bis 24 Uhr kann […]

weiterlesen

Großer Frühjahrsrundgang der Spinnerei Galerien

Das Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei in Lindenau ist heute Arbeitsort vieler Künstler. Ateliers und Galerien befinden sich auf dem Areal der SPINNEREI. Jedes Jahr finden die großen Rundgänge statt, die sehr beliebt bei den unzähligen Besuchern sind. An diesen Tagen kann man Einblicke in die Arbeit der Künstler bekommen und die Industriearchitektur um sich herum […]

weiterlesen

Theaterfest 2018

Vorhang auf: Das Theater der Jungen Welt lädt am 14. Januar (ab 14 Uhr) zum Tag der offenen Tür ein. Im Theaterhaus am Lindenauer Markt warten viele Aktionen und Aktivitäten auf die Gäste. Beim traditionellen Theaterfest gibt es eine Bühnenshow, eine Fundus-Auktion und natürlich auch Theater zu sehen. Der Lofft-Saal wird in eine interaktive Erlebniswelt […]

weiterlesen

Song Slam in der Moritzbastei

Mutige Sänger und Sängerinnen, Musiker und Musikerinnen aufgepasst. Am 20. Dezember gibt es wieder die Möglichkeit, sich und sein Können in der Moritzbastei zu präsentieren. Beim Song Slam heißt es auf die Bühne, das Publikum überzeugen und Song Slammer des Monats werden. Der Applaus entscheidet, wessen Song am besten angekommen ist. Der Liederwettstreit in der […]

weiterlesen

Festival euro-scene 2017

Die euro-scene Leipzig findet dieses Jahr vom 07. bis 12. November 2017 statt. Schon zum 27. Mal erfreut das Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes sein Publikum mit Tanz- und Sprechtheater, Performances und einem Stück für Kinder. Das Festival steht 2017 unter dem Motto „Ausgrabungen“, ein Fokus liegt dabei auf der Rekonstruktion historisch wichtiger Tanzstücke. […]

weiterlesen